• flink + fleißig
  • flink + fleißig - Ihr sympathischer Dienstleister für Familien Haushaltshilfe, Familienpflege und Jugendhilfe in Reutlingen

Aktuelles / News / Informationen

Unsere Mitarbeitenden sind in aktuellen Hygienemaßnahmen geschult und wenden diese zuverlässig an.
Genaue Informationen finden Sie in unserem Informationsblatt.  » Mehr Informationen

 

    Nicht nur Mitarbeiterin – sondern auch Künstlerin


Unsere Mitarbeitenden sind Hauswirtschaftsprofis, engagierte Familien- und Jugendhelfer, Betreuungskräfte mit Herz und Leidenschaft.

Experten auf ihrem Gebiet. Aber auch andere Fähigkeiten stecken in ihnen.

Wir danken unserer langjährigen Mitarbeiterin, Karin Salm-Lorho, für Ihr Kunstwerk, das nun unser Besprechungszimmer ziert.

Auf Wunsch der Geschäftsführerin, Alexandra Mollenkopf, hat sie sich weg von der gegenständlichen Kunst in den Bereich der abstrakten Kunst gewagt.

Es ist ihr gelungen! Wir freuen uns über die Farben und den Interpretationsspielraum, der sich nun allen eröffnet.

    WELCOME – in der Auchtertstraße 8


Die flink+fleißig GmbH ist umgezogen.

An unserem WELCOME haben wir an zwei Tagen unsere Mitarbeitenden, unsere neue Hausgemeinschaft und unsere Geschäftspartner in unseren neuen Räumen begrüßt.

Einen Dank an alle Helfer, Organisatoren, Handwerker und Dienstleister.

Ein herzliches Willkommen unseren Mitarbeitenden! – Wir gestalten mit Ihnen ZUKUNFT!

Einen weiteren Dank geht an unsere Mitarbeitenden die bereits im Ruhestand sind und unsere Einladung gefolgt sind.

    Ausbildungsstart 2020! – Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden

Zum 1. Oktober begrüßen wir in unserem Unternehmen

  • Frau Yaren Eristi als Duale Hochschulstudentin im Bereich Soziale Arbeit
  • Frau Selina Schlotthauer als Auszubildende zur staatlich geprüften Familienpflegerin
  • Frau Antje Färber als Auszubildende zur staatlich geprüften Familienpflegerin
  • Frau Denise Braun als Auszubildende zur Jugend- und Heimerzieherin

Wir sind froh und dankbar, vier jungen und motivierten Auszubildenden die Möglichkeit zur Ausbildung in sozialen Berufsfeldern zu geben. Sie alle werden ein spannendes und gefragtes Berufsfeld erlernen. Gerade in Pandemiezeiten ist die Herausforderung groß. Eine Versorgung von Familien, Kindern und Jugendlichen, egal ob familienpflegerisch oder mit pädagogischer Hilfe, auf „Abstand“ herausfordernd.

Nach gelungenem Start im Unternehmen freuen wir uns auf die kommende Ausbildungszeit mit Ihnen.